Sonderregelung im aktuellen Schulbetrieb

19.04.2021

Wir freuen uns, seit dem 15.03.2021 wieder die ersten Schülerinnen und Schüler im Präsenzunterricht in Köln begrüßen zu dürfen. Aufgrund der anhaltenden Corona-Situation gelten jedoch Sonderregelung für die Essensausgabe im Schulbetrieb, weshalb es leider nicht möglich ist, alle Schulen im gewohnten Umfang mit Speisen und Getränken zu versorgen. 

Essenszubereitung

Unter strenger Einhaltung der Corona-Hygienevorgaben können wir jedoch eine Grundversorgung einiger Schulen sicherstellen. Folgend finden Sie eine Übersicht zu den aktuellen Maßnahmen an den von uns belieferten Schuleinrichtungen ab dem 19.04.2021:

Albertus Magnus Gymnasium

Angebot über Snack To Go oder Essen To Go. Die Mensaräume dürfen leider nicht genutzt werden, daher werden die Speisen in Einwegschalen oder in Form vorgefertigter Lunchpakete ausgegeben. Bestellungen für die KW16 sind ab heute möglich. Aufgrund der geringen Nachfrage können wir aktuell dienstags keine Essensversorgung ermöglichen.

Förderschule Redwitzstraße

Ab Montag 19.04. findet der Präsenz-Unterricht mit regulärer Essensversorgung statt.

Kaiserin Augusta Schule

Gesamtschule Lindenthal

&

Über das WEB Menü können ab dem 19.04. montags, mittwochs und donnerstags Snackgerichte To Go angeboten werden. Aufgrund der geringen Nachfrage können wir aktuell dienstags und freitags keine Essensversorgung ermöglichen.

Da die Mensa-Räumlichkeiten aktuell nicht genutzt werden können, erhält der 5. und 6. Jahrgang seine Essenspakete ebenfalls in der Kaiserin Augusta Schule. Die Ausgabe erfolgt hierbei über die Übermittagsbetreuung, der Verzehr der Speisen erfolgt auf dem Außengelände der Schule oder in den Klassenräumen.

Peter - Ustinov Realschule

Kein Mittagsangebot möglich.

Europaschule Zollstock

Kein Mittagsangebot möglich und auch der Kiosk muss leider geschlossen bleiben.

Großer Griechenmarkt

O.T. St. Anna

&

Kein Mittagsangebot möglich.

Edith Stein Realschule

Snackgerichte können montags, mittwochs und donnerstags in Form von Lunchpaketen ausgegeben werden. Die Bestellung erfolgt über das Web Menü. Die Ausgabe der Snacks erfolgt über InVia.

Friedrich-Wilhelm-Gymnasium

Hildegardt von Bingen Gymnasium

&

Kein Essensangebot möglich.

Informationen zum Versand der Lebensmittelpakete

Die EmpfängerInnen des Bildungs- und Teilhabepaketes der Stadt Köln werden auch weiterhin mit den Lebensmittelpaketen der Mensabetriebe Reisdorff versorgt. Sollten Sie hierzu keine Informationen vorliegen haben, melden Sie sich gerne telefonisch oder per E-Mail bei uns.